Ab August: Der Samsung Galaxy S Nachfolger zum Kampfpreis

Redaktion 11. Juli 2011 0 Kommentar(e)

Bisher wussten wir nur, dass der Nachfolger des Samsung Verkaufschlagers Galaxy S auch in Deutschland in die Läden kommen soll. Nun gibt es endlich konkrete Informationen – das neue Samsung Smartphone soll sowohl im freien Handel als auch bei Vodafone erhältlich sein.

Quelle: Stereopoly.de

Genau wie sein Vorgänger hat das „Samsung Galaxy Plus“ ein 4 Zoll-Display mit Super AMOLED Technologie und einer Auflösung von 480×800. Der neue Prozessor verfügt über 40% mehr Rechenleistung, die Taktung wurde von 1 GHZ auf 1,4 GHZ Single Core erhöht.

Großzügig bemessen ist auch der Speicher – von 8GB können HTC Besitzer wohl nur träumen. Mit der 5 Megapixel-Kamera lassen sich HD-Videos aufzeichnen, aber auch eine Frontkamera mit VGA Auflösung steht für die Videotelefonie bereit. Bei der Datenübertragung kommen wie gewohnt HSPA+ und Wifi zum Einsatz, der Akku hat eine Kapazität von 1.650mAh.
Samsung wird das Galaxy Plus mit Android 2.3 Gingerbread und der hauseigenen TouchWiz-Oberfläche ausliefern.

Besonders interessant dürfte aber der Preis werden: Zwar gibt Amazon noch 450 Euro an, tatsächlich soll das Smartphone aber schon für 350 Euro zu haben sein, es kann zwischen den Farben Schwarz und Weiß gewählt werden. Verfügbar soll das Galaxy Plus anfang August sein, manche Shops nennen auch die KW 31.
Das neue Samsung Flagship wird zu diesen Preis kaum zu schlagen sein, nur das Dual Core Handy LG Optimus Speed liefert noch mehr Leistung für wenig Geld.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen