Facebook hat eine neue mobile Anwendung. Damit sollen sich künftig Events leichter finden lassen. Allerdings ist die Funktion vorerst nur für iOS-Geräte freigeschaltet.

Auch interessant: Erfolgreiche Kampagne: Nuki liefert 2.800 Smart Locks an über 2000 Backer aus

(Foto: Facebook)

(Foto: Facebook)

Die Events-App kann vorerst nur auf iPhones verwendet werden und auch da noch nicht in allen Ländern. Eine Android-Version steht allerdings laut einem Produktmanager von Facebook bereits in den Startlöchern. Die neue Anwendung heißt schlicht „Events“, Nutzer sollen damit Konzerte, Partys, Sportveranstaltungen und andere Arten von Ausgehmöglichkeiten teilen und finden können.

Die Funktionsweise ist typisch für Facebook: Man sieht, was die Freunde machen und bekommt anhand der eigenen Interessen passende Vorschläge. Ein Kalender ist ebenso an Bord wie eine Navigationsfunktion. Das Ganze erinnert stark an die Veranstaltungs-Sektion bei Facebook, nur eben konzentriert in einer eigenen Anwendung. Bleibt abzuwarten, wann das Tool auch bei uns aufschlägt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Gadgets.NDTV