Bei diversen Bechmark-Tools sind Hinweise aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass Samsung derzeit eine Beta-Version der neuen Android-Iteration für seine Top-Modelle von 2015 testet.

GalaxyS6_undEdge

Foto: Android Central

Der offizielle Release von Android Nougat ist jetzt zwar schon ein Weilchen her, abseits von Google-Geräten ist das Betriebssystem in der Version 7.0 aber noch nicht sonderlich weit verbreitet. Besonders Samsung hat sich in den letzten Jahren nicht unbedingt einen Namen als besonders schneller Update-Lieferant gemacht – immerhin haben die Südkoreaner aber schon eine Beta-Version für das diesjährige Galaxy S7 (Edge) angekündigt.

In den Datenbanken von Geekbench und GFXBench sind jetzt Informationen zum Galaxy S6 (Edge) mit Android 7.0 in einer Beta-Version aufgetaucht, scheinbar arbeitet Samsung also schon mit Hochdruck an dem Update. Eine offizielle Bestätigung seitens des Unternehmens steht noch aus, auch konkrete Release-Pläne für die Beta- und später eine finale Version gibt es dementsprechend noch nicht – die neuen Infos zeigen aber, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist.

Quelle: AndroidHeadlines