Android 7.1 wird schon demnächst auf den ersten Geräten auftauchen. Dabei handelt es sich um das Nexus 6P, das Nexus 5X und das Pixel C. Die neu vorgestellten Modelle, das Pixel und das Pixel XL, kommen als erste Geräte werkseitig mit der neuesten Version.

Auch interessant: Steckt im Google Pixel wirklich die beste Smartphonekamera aller Zeiten? Sieh selbst!

Nexus_6P_farben

Das hat Google nun bekanntgegeben, die Angaben sind also bereits bestätigt. Das Pixel und das Pixel XL werden bekanntlich am 20. Oktober auf den Markt kommen und bereits werkseitig mit dem Google Assistant und den anderen neuen Features ausgestattet sein. Die restlichen, oben angeführten Geräte werden ebenfalls noch diesen Monat in den Genuss des Updates kommen – aber wohl erst nach den Pixel-Modellen. Der neue Zugang von Google bedeutet also auch, dass die Nexus-Phones nicht mehr oberste Priorität genießen.

Mit dem Update erhalten die älteren Geräte dennoch die meisten neuen Features, angefangen von Night Light über Daydream VR bis hin zu den App-Shortcuts. Vorerst handelt es sich allerdings nur um eine öffentliche Beta-Version, die ersten stabilen Versionen werden wohl noch ein wenig auf sich warten lassen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: TheVerge