HTC ChaCha und HTC Salsa lassen Smartphone-Fans abheben

21. Juli 2011 0 Kommentar(e)
Mit dem HTC ChaCha oder Salsa gratis in eine europäische Stadt  fliegen

Mit dem HTC ChaCha oder Salsa gratis in eine europäische Stadt fliegen

Über den Wolken muss die Freude wohl grenzenlos sein – zumindest für diejenigen, die Besitzer eines HTC Social Media-Smartphones sind. Denn wer ein HTC ChaCha oder HTC Salsa im Zeitraum vom 18. Juli bis 30. September 2011 kauft, fliegt gratis in eine europäische Stadt seiner Wahl.* Amsterdam, Barcelona, Dublin, Lissabon, London, Paris, Rom und viele weitere Destinationen stehen auf der Liste der Sommer-Flugaktion. Und gestartet wird von Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart oder München aus.

Um den Gutschein für die Flugaktion zu erhalten, füllen die Käufer des HTC ChaCha oder HTC Salsa das Aktionsformular aus, das bei den teilnehmenden Partnern Vodafone, o2 und Base sowie dem freien Fachhandel ausliegt oder online unter www.htcflugaktion.de abrufbar ist. Sie senden das Formular dann einfach zusammen mit einer Kopie des Kaufbelegs und dem original EAN-Code-Aufkleber von der Verpackung in einem ausreichend frankierten Umschlag innerhalb von 15 Tagen nach Kauf an nachfolgende Adresse – und schon kann der Flug gebucht werden: TLC Marketing, Promotion und Incentive GmbH, Postfach 103205, 60102 Frankfurt am Main.

Alle Details zu „HTC Flugaktion“ finden Interessierte unter www.htcflugaktion.de.

* Dieses Angebot ist personenbezogen und begrenzt auf eine Teilnahme pro Haushalt (derselbe Name, dieselbe Adresse). Das Angebot ist nur gültig für volljährige Konsumenten, die wohnhaft in Deutschland sind und ein HTC ChaCha oder HTC Salsa im Zeitraum vom 18.07.2011 bis 30.09.2011 im teilnehmenden Handel käuflich erworben haben. Die vollständigen Nutzungsbedingungen für die Fluggutschein-Aktion können nachgelesen werden unter www.flugaktion.de.

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen