Microsoft neuster Spross der Surface-Familie ist ziemlich cool, wird aber je nach Modell auch läppische 2.999, 3.499 oder 4.199 Dollar kosten. In den USA soll es ihn noch vor Weihnachten geben, bei uns erst Anfang 2017.

Auch interessant: Technik: Das Sony Xperia X Performance im Androidmag Test!

Bild: Microsoft

Bild: Microsoft

Der Monitor des All-in-one-PCs ist nur 12,5 mm dick, hat eine 28-Zoll-Diagonale hat und zeigt 13,5 Millionen Pixel an, 63 Prozent mehr als 4K Ultra HD. Interessant ist auch Surface Dial, eine Art Drehregler, der bei Bedarf an einer beliebigen Stelle auf dem Touchscreen platziert wird, und mit dem man beispielsweise Menüs regeln und durch Dokumente scrollen kann.

Aber sieh selbst:

Quelle: The Verge