Nexus 3: Auslosung des Herstellers?

Redaktion 21. Juli 2011 2 Kommentar(e)

Und wieder einmal wird spekuliert, die Gerüchte kochen über. Diesmal geht es um das bereits im Mai von Google bestätigte weitere Nexus-Gerät mit Android „Ice Cream Sandwich“. Angeblich sollen dafür einige Geräte in Frage kommen – welches aber tatsächlich das Nexus 3 (oder auch Nexus Prime, Nexus Plus) wird, soll jetzt quasi ausgelost werden.

Der Hersteller für das neue Google-Handy steht immer noch nicht fest. Laut Android and me hat Google inzwischen aber von verschiedenen Herstellern Prototypen vorliegen: Samsung geht mit einem 1,5 GHz OMAP4460 Dual-Core Prozessor ins Rennen, HTC setzt auf einen 1.8 GHz Krait Snapdragon MSM8960 Dual-Core Prozessor, Sony Ericsson will mit einem 1.2 GHz Scorpion Snapdragon MSM8x60 Dual-Core Prozessor punkten und LG hofft mit einem 1.5 GHz OMAP4460 Dual-Core Prozessor auf den Sieg. Wer jedoch tatsächlich das Google-Handy herstellen wird , soll angeblich wirklich das Los-Verfahren entscheiden. Ein geheimnisvoller Starter mit einem Intel-Prozessor soll übrigens auch noch am großen Tauziehen teilnehmen.

Google hat ja bekanntlich eine gute Geschäftsbeziehung zu Intel, ob sich der kalifornische Internetriese aber schon jetzt auf ein Smartphone mit Intel-Prozessor einlässt, bleibt abzuwarten.

Es wird in jedem Fall spannend, was die Gerüchteküche noch alles zu Tage fördern wird. Bis zur offiziellen Vorstellung des dritten Nexus-Geräts in einigen Monaten werden wir bestimmt noch mehr davon hören.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen