Samsung hat ein Beta-Programm gestartet, mit dem du dein Galaxy S7 oder S7 Edge vor den meisten anderen auf Android 7 updaten könntest. Leider müsstest du dafür aber in den USA, in England oder in Südkorea wohnen.

Auch interessant: Android-Verteilungsstatistik führt erstmals Nougat auf

Galaxy S7 Homebutton

Nutzer in den entsprechenden Ländern können sich per Internet zum Programm anmelden und haben dann die Möglichkeit, die neueste Android-Version schon vor dem offiziellen Release zu testen und Samsung gegebenenfalls auch mitzuteilen, wenn etwas verbessert werden könnte.

Falls du nicht zum Kreis der Auserwählten gehörst, kannst du dir auf der Website von SamMobile einige Screenshots von der neuen Oberfläche ansehen.

Quelle: Engadget, SamMobile