Samsung auf dem Weg in den Smartphone-Olymp

Redaktion 27. Juli 2011 0 Kommentar(e)

Alles scheint auf die offiziellen Verkaufszahlen von Samsung zu warten, aber die Koreaner machen es ganz schön spannend. Dass Apple bisher erfolgreich den Spitzenplatz am Smartphone Markt belegt hat, ist soweit ja nichts Neues. Das könnte sich im zweiten Quartal 2011 aber schlagartig ändern, denn die Konkurrenz schläft nicht. Wie Bloomberg meldet, geht der Analyst Neil Mawston davon aus, dass Samsung es in diesem Quartal erstmals gelingen könnte Apple zu überholen. Das wäre dann wohl eine kleine, aber durchaus verdiente, Sensation.
Nokia belegt den dritten Platz

Treffen die Prognosen tatsächlich zu, verweist Samsung Nokia definitiv auf den dritten Platz. Der koreanische Smartphone Hersteller soll nämlich im zweiten Quartal 2011 weltweit zwischen 18 Millionen und 21 Millionen Smartphones verkauft haben. Nokia veröffentlichte erst unlängst seine Verkaufszahlen für diesen Zeitraum und die liegen mit 16,7 Millionen deutlich unter den Ergebnissen des ersten Quartals 2011. Da gingen noch 24,2 Millionen finnische Smartphones über den Ladentisch. Also werden sich Apple und Samsung ein spannendes Rennen um den ersten Platz liefern. Apple gab an, in diesem Quartal 20,64 Millionen Smartphones verkauft zu haben. Noch gibt es keine offiziellen Statements von Samsung. Die Spannung steigt, denn die Verkaufszahlen sollen in Kürze veröffentlicht werden.

Mit Android auf Erfolgskurs

Bei seiner Aufholjagd hat Samsung durch den Einsatz des Smartphone OS Android einige Meter gut gemacht, während Nokia durch die Entscheidung für das Windows 7 Phone von Microsoft klare Verkaufseinbußen hinnehmen musste. Apple konnte sich bislang gegen die Konkurrenz durchsetzen, auch wenn sich das laut Experten schnell ändern kann. Neil Mawston von Strategy Analytics ist davon überzeugt, dass sich Apple und Samsung spätestens mit Ende des Jahres auf dem gleichen Verkaufslevel befinden werden.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen