Für PokÉmon-Jäger

Für die Hardcore-Pokésportler unter uns kann es anstrengend werden, das Handy während der stundenlangen Jagdexkursionen in der Hand zu halten. Besser geht es mit dieser „Marathon“-Telefonhalterung fürs Handgelenk von 4smarts. Damit ist man auch immer abschussbereit, falls sich ein Fantasietierchen in den Weg stellt.

1

Pokèmon Powerbank

Jeder weiß, „Pokémon Go“ kratzt zwar die Spieler auf, macht aber den Akku schnell müde. Um den Jagdausflug aber nicht wegen einer leeren Batterie abbrechen zu müssen, gibt es die Lösung der Powerbank. Die sollte für echte Pokémonista natürlich auch artgerecht aussehen. Deshalb wurde diese Energiekugel mit einem Fassungsvermögen von 10.000 mAh so designt, wie sie links zu sehen ist. hier erhältlich

2

Pokémon Armband

Mit diesem Armband wird man zum professionellen Pokémon-Buster. Denn damit ist es nicht mehr nötig, das Handy hervorzuholen und mit Bällen die kleinen Viecher zu fangen. Erst zeigt ein Vibrieren an, dass Beute in der Nähe ist und dann genügt ein Knopfdruck und sie ist im Sack – vorausgesetzt man hat Pokémons dieser Art bereits einmal gezähmt.  hier erhältlich

3