Der Name verrät es, die Rückseite erst recht: Das Spezialgebiet dieses Smartphones ist die Kamera.

lg

Davon hat es sogar gleich drei: neben der Selfiecam nämlich zwei Linsen auf der Rückseite wie das LG G5 für verschiedene Bildwinkel. Eine tolle Foto-App ermöglicht neben diversen Einstellmöglichkeiten ein sogenanntes Pop-Out-Foto. Ein Bereich in der Bildmitte wird herausgestellt, u.a. eben durch die zweite Kamera. Damit lassen sich für die sozialen Medien aufsehenerregende Schnappschüsse erstellen. Besonders gefällt die schlanke Bauart und das niedrige Gewicht. Die 5,2 Zoll des Full HD-Displays sind in der Hand äußerst unauffällig. Durch und durch ein Phone für Ästheten