Für Vielreisende oder im Urlaub stellt sich vor jeder Reise erneut die Frage, wie es mit der Internetanbindung im Zielland aussieht. Ist Roaming in meinem Vertrag für dieses Land verfügbar? Wie sind die Preise? Lohnt es sich vor Ort eine SIM-Karte zu kaufen? Wie sind die Konditionen?

All diese Fragen müssen sich Nutzer von Skyroam nicht mehr stellen, ein kleines aber feines Gadget aus den USA. Dort gibt es den Service bereits seit einiger Zeit. Die Konditionen sind dabei dort recht einfach, für 8$ am Tag erhält man eine Internetflatrate in jedem beliebigen Land. Dabei werden nur die genutzten Tage abgerechnet, das Gerät kostet einmalig ca. 100€, bei Amazon ist es bereits für knapp 120€ gelistet. Alternativ kann es kostenfrei gemietet werden, dann sind die Tagespreis leicht teurer.

Mit der Expansion in den Europäischen Markt erreicht das Unternehmen eine breite neue Zielgruppe. Die Ambitionen scheinen auf jeden Fall Ernst zu sein, Skyroam hat in Berlin gerade eine neue Firmenzentrale eröffnet.

Quelle: thenextweb