Das bekannte Leid: Auch wenn wir wiederholt das Hintergrundbild wechseln, wirkt der Homescreen immer wieder so interessant wie ein trockenes Brötchen. Abhilfe schafft jetzt Google höchstpersönlich und stellt „MyAndroid“ vor.

Bild: Google

Bild: Android.com

Ein Homescreen für jeden

Bei MyAndroid handelt es sich nicht um eine App, sondern um einen Dienst, der unter https://www.android.com/myandroid/ abgerufen werden kann. Dort können verschiedene Angaben zu dem persönlichen Geschmack des Nutzers und zu dem allgemeinen Verwendungszweck des Smartphones gemacht werden und bereits wenig später zaubert der Assistent einen (hoffentlich) passenden Entwurf für das Smartphone des Nutzers. „Es gibt einen Homescreen für jeden“, tönt Google lauthals. Also probieren wir es doch einfach einmal aus.

Quelle: TechnoBuffalo