Der Couchtisch „Sobro“ ist laut Hersteller „die größte Innovation im Wohnzimmer seit der Fernbedienung“. – Große Worte, aber nicht ganz unberechtigt.

(Foto: Sobro)

(Foto: Sobro)

Bescheiden ist der Hersteller nicht gerade: Der Couchtisch „Sobro“ sei „die Zukunft der Möbel“, verspricht er, und „die größte Innovation im Wohnzimmer seit der Fernbedienung“.

Was steckt dahinter? – Der Couchtisch bietet erstens eine Schublade mit Kühlschrankfunktion, zweitens Bluetooth-Lautsprecher (zum Verbinden mit dem Fernseher), drittens vier Anschlüsse zum Aufladen von mobilen Geräten sowie viertens eine LED-Beleuchtung.

Steuern lassen sich die Funktionen des Tisches über berührungsempfindliche Symbole auf seiner Oberfläche.

Die Finanzierungskampagne auf Indiegogo war bereits erfolgreich. Vorbestellen lässt der Couchtisch sich derzeit für 599 US-Dollar. Die ersten Exemplare sollen im September 2017 ausgeliefert werden. (Allerdings leider nur in die USA und nach Kanada.)

Quelle: Sobro bei Indiegogo