Die immer größer werdenden Smartphones beulen mittlerweile ganz schön die Taschen aus. Abhilfe schafft das Smartphönchen der New Yorker Firma Posh Mobile.

Auch interessant: Die coolen Kopfhörer Aftershokz Trekz Titanium

Bild: Amazon

Mit einem 2,4-Zoll-Screen ist das Micro X quasi ein Anti-Phablet. Für das Bildschirmchen reicht dann auch der austauschbare 650-mAh-Akku. Angetrieben wird es durch einen 1-GHz-Prozessor, unterstützt durch 512 MB RAM. Der interne Speicher ist 4 GB klein und als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz. Das wirkt alles nicht unbedingt bombastisch, dafür kostet das Gerätchen aber gerade mal 60 Euro.

Quellen: TechWorm, Amazon