Neue Leaks aus Apples Zulieferkette berichten, das neue Flaggschiff namens iPhone X käme mit OLED-Bildschirm über die ganze Vorderseite.

Auch interessant: Elephone Play X: China-Hersteller kündigt Gerät mit Dual-Kamera an

Wie auf diesem Renderbild könnte das vollflächige Display des iPhone X aussehen (Bild: Apple Insider)

Das zehnte Jahr des iPhones will Apple Gerüchten nach mit einem Jumbo-Smartphone feiern, dessen 5,8-Zoll-OLED-Display die komplette Front bedeckt und neben dem Fingerprintscanner auch Lautsprecher und FaceTime-Kamera integriert. Es soll zudem an allen Kanten abgerundet sein.

Schon seit letztem Herbst wird gemunkelt, Apple bringe 2017 drei iPhones heraus, zwei davon als gepimpte Versionen der 2016-Modelle mit LCD- und eines als neuentwickeltes Flaggschiff mit OLED-Display. Nun heißt es, dass möglicherweise alle Geräte mit OLED ausgestattet werden, vorausgesetzt, Samsung ist in der Lage, genügend Panels zu liefern.

Quelle: Apple Insider