Auf der gerade stattfindenden CES in Las Vegas stellte LG offiziell das neue Stylo 3 vor. Es kommt mit einem Eingabestift und wird bereits mit Android 7.0 im Karton liegen.

Auch interessant: Changhong H2: Smartphone mit Molekularscanner

Das Mittelklasse-Handy ist der Nachfolger des Stylo 2. Es hat ein 5,7-Zoll-Display mit HD-Auflösung, einen 8-Kern-Prozessor und 3 GB RAM. Der interne Speicher ist 16 GB groß und kann per MicroSD-Karte erweitert werden. Fotos liefert die Rückkamera mit 13 MP, Selfies gibt es mit 8 MP. Die Stromversorgung übernimmt ein 3.200-mAh-Akku. Das Gerät hat außerdem einen Fingerabdrucksensor und einen gegenüber dem Vormodell verbesserten Eingabestift mit 1,8-mm-Faserspitze.

Bild: LG

Quelle: Gadgets Now